Schuld

Zwei Radfahrer wurden von einem Autofahrer von hinten

Zwei Radfahrer wurden von einem Autofahrer von hinten angefahren und getötet.
Das Gericht ist nach Überprüfung der Aktenlage zum Schluss gekommen, dass keine Fahrlässigkeit bzw. Schuld des Unfallfahrers vorliegt.Schuld